Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

 

 

 

Kalender - Uhrzeit

 

 

Siebenschlehener Pochwerk

 

Geschichte

 

UNESCO-Welterbe

 

Ausstellungen

 

Sonderausstellung

 

Archiv

 

Führungen

 

Museum für bergmännische Volkskunst

 

Nicht städtische Museen und Einrichtungen

 

Lageplan der Einrichtungen

 

 

 

Eintrittspreise

 

Öffnungszeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Führungen und Öffnungszeiten

 

 

 

 

 

Das Technische Museum „Siebenschlehener Pochwerk“ ist vom 22. April bis 31. Oktober jeweils donnerstags, freitags und samstags ab 10.00 Uhr geöffnet – die letzte Führung beginnt 16 Uhr.

Am Himmelfahrtstag ist das Pochwerk geöffnet!

 

Am 1. und 2.6. finden wieder die „Erlebnistage Montane Kulturlandschaft“ statt.

Ab 10 Uhr werden stündlich Führungen im Siebenschlehener Pochwerk oder im Besucher- bergwerk „Gesellschafter Abzugsrösche“ angeboten.

Am 2.6. können Kinder in der Zeit von 13 bis 15 Uhr einen Keramik-Anhänger mit kobaltblauer Glasur anfertigen. Der Brennvorgang zur Herstellung dauert ungefähr 2 Stunden. Während dieser Zeit wird der Besuch der Spiellandschaft auf der Fundgrube Gesellschaft empfohlen.

 

An folgenden Tagen ist das Museum ebenfalls von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet:

 

Ostermontag, 1.Mai, Pfingstmontag, Erlebnistage Montane Kulturlandschaft Erzgebirge, Schneeberger Bergstreittag am 22. Juli, Tag des offenen Denkmals und Schneeberger Lichtelfest am zweiten Adventswochen- ende jeweils ab 10 Uhr / 16 Uhr letzte Führung

 

Weitere Infos unter:

www.montanregion-erzgebirge.de/welterbe-erleben/veranstaltungstipps.html

 

Außerhalb der Öffnungstage, außer montags, sind nach vorheriger Anmeldung Führungen im Siebenschlehener Pochwerk, im Besucherbergwerk oder geführte Wanderungen auf dem Bergbaulehrpfad möglich.

 

An den übrigen Wochentagen sind ganzjährlich Führungen nach vorheriger Vereinbarung unter Telefon: 03772 22636 oder 03772 356203, möglich.

 

Darüber hinaus wird über das Siebenschlehener Pochwerk die Befahrung des Besucherbergwerks „Gesellschafter Abzugsrösche“ oder eine Wanderung auf dem Bergbaulehrpfad angeboten.

 

Für eine geführte Wanderung auf dem Bergbaulehrpfad ist eine Voranmeldung notwendig. Die Wanderung dauert 3-4 Stunden und wird für Gruppen ab 7 Personen empfohlen.

 

Nähere Informationen zum Besucherbergwerk und zum Bergbaulehrpfad sind unter folgenden Link auf der Webseite der Bergstadt Schneeberg -Bergbau- erhält- lich.

 

Gesellschafter Abzugsrösche

Besucherbergwerk FG Gesellschaft Turbinenschacht

In der Abzugsrösche

Karte des Bergbau-Lehrpfades

 

 

 

E-Mail

 

Kontakt

 

 

zurück

zurück

nach oben

nach oben

 

Zur Website der Bergstadt Schneeberg

 

http://gratis-besucherzaehler.de

 

Startseite | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss

 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

 

Copyright 2011 - 2019 * Alle Rechte vorbehalten.