Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

 

 

 

Kalender - Uhrzeit

 

 

Museum für bergmännische Volkskunst

 

Das Bortenreuter Haus

 

Geschichte des Museums

 

Sammlung und Ausstellung

 

Museum Aktuell

 

Sonderausstellungen

 

Archiv

 

Jahre 2013-2017

 

Jahre 2007-2012

 

Museumspädagogische Angebote

 

Presse

 

Museumsnacht

 

Siebenschlehener Pochwerk

 

Nicht städtische Museen und Einrichtungen

 

Lageplan der Einrichtungen

 

 

 

Eintrittspreise

 

Öffnungszeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Museum Aktuell - Angebote und Termine

 

 

 

 

 

Weitere aktuelle Informationen

Am 3.6. finden wieder die „Erlebnistage Montane Kulturlandschaft“ statt.

Ab 10 Uhr werden stündlich Führungen im Siebenschlehener Pochwerk oder im Besucher- bergwerk „Gesellschafter Abzugsrösche“ angeboten.

Eine Foto-Sonderausstellung im Pochwerk zeigt Impressionen der Untertagewelt des Hahnekräher Stollns mit seinen herausragenden Tropfsteinen und Ausmauerungen. Ab 13.00 können Kinder einen Keramik-Anhänger mit kobaltblauer Glasur anfertigen. Der Brennvorgang zur Herstellung dauert ungefähr 2 Stunden. Während dieser Zeit wird der Besuch der Miniatur-Bergbaulandschaft und der Spiellandschaft auf der Fundgrube Gesellschaft empfohlen.

 

Das „Siebenschlehener Pochwerk“ ist in der Zeit vom 17. April bis 31. Oktober jeweils donnerstags, freitags und samstags ab 10.00 Uhr geöffnet – die letzte Führung beginnt 16 Uhr.

Sonderöffnungstage: Ostermontag, Pfingstmontag, Erlebnistage Montane Kulturlandschaft Erzgebirge, Schneeberger Bergstreittag am 22. Juli, Tag des offenen Denkmals und Schneeberger Lichtelfest am zweiten Adventswochenende jeweils ab 10 Uhr / 16 Uhr letzte Führung

Museumsnacht im Städtebund „Silberberg“ am 2. Oktober von 18 bis 23 Uhr

Außerhalb der Öffnungstage, außer montags, sind nach vorheriger Anmeldung Führungen im Siebenschlehener Pochwerk, im Besucherbergwerk oder geführte Wanderungen auf dem Bergbaulehrpfad möglich.

 

 

 

 

 

Sonderausstellungen und Veranstaltungen 2018

 

 

 

 

 

Exponat des Quartals

01.01. - 31.03.2018

„Die Schnitzschüler“ – Ein Bild von Günter Preuß (1930-1996) aus dem Jahre 1969“

01.04. - 30.06.2018

„Geklöppelte Kleidungsstücke per excellence“ von Erna Fitzthum aus Schneeberg/Bad Schlema

01.07. - 30.09.2018

„Der Hirsch“ - Der Tierschnitzer Frieder Weigel aus Aue

01.10. - 31.12.2018

„Ein besonderer Baumschmuck – Weihnachtseier aus dem Jahre 1907“

Vorführungen

01.01.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

 

Eine mechanisierte Darstellung der Dorfkirmes in Einsiedel

01.04.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

02.04.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

01.05.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

10.05.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

20.05.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

21.05.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

03.10.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

31.10.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

21.11.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

02.12.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

09.12.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

16.12.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

23.12.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

25.12.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

26.12.2018

Vorführung der Erzgebirgischen Dorfkirmes

Sonderausstellungen

25.11.2018 - 21.01.2018 

Weihnachtsausstellung: „Und alles dreht sich“ Karusselle des 19. Und 20. Jahrhunderts

 

Der letzte Vorführungstermin eines Heinrici-Heißluftmotors ist der:

 

27.12. 2017 von 13.30 bis 14.30 Uhr

27.01.2018 - 14.04.2018

„Kälteregionen der Welt“ zu Gast in Schneeberg Dokumentarfotografie von Gaby und Gerhard Hafenrichter aus Berlin

28.04.2018 – 27.05.2018

„Erzgebirgische Jugendkulturtage 2018“ Wettbewerbsarbeiten in den Kategorien Klöppeln, Schnitzen, Drechseln und Basteln mit Naturmaterialien
Ausstellungseröffnung am 28.04.2018 - 17.00 Uhr

09.06.2018 - 22.07.2018

„Zurück im Erzgebirge“ – Das 140-Jährige Jubiläum des Erzgebirgsvereins und seine Sammlung

28.07.2018 - 18.11.2018

Waschtag“ – Das Waschen, Bügeln, Trocknen und Legen wie in alten Zeiten

01.12.2018 - 27.01.2019

Weihnachtsausstellung:
Der Pflaumentoffel - Zur Entstehungsgeschichte einer bekannten Weihnachtsfigur

Vorträge

08.03.2018 um 17.00 Uhr

Vortrag: „Wir sind frei in allen Dingen…“ - Frauen am Lutherweg, Referentin: Dr. Simona Schellenberger, Dresden

19.04.2018 um 19.00 Uhr

Vortrag: „Vom Stöbern in alten Akten“ – Archivarbeit und Heimatforschung

 

 

 

 

Anlässe und besondere Tage

13.05.2018

Internationaler Museumstag:
„Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“
Vorführung der „Erzgebirgischen Dorfkirmes“

02.06.2018 10 bis 17 Uhr

„Bergbau Erlebnistage“ im Siebenschlehener Pochwerk und das Projekt „Der Zauber der kobaltblauen Farbe“

22.07.2018

„Schneeberger Bergstreittag“
Vorführung der „Erzgebirgischen Dorfkirmes“ und Präsentation von Bergaufzügen

02.10.2018

Museumsnacht im Städtebund Silberberg

07.10.-14.10.2018

Woche des Sehens

Angebot für Kindergärten, Schulklassen der Grund- und Oberschulen auf Voran- meldung:

 

  • Das sagenhafte Schneeberg
  • Auf den Spuren der Bergleute - Bergmännische Berufe im Wandel der Zeit
  • Auf den Spuren der Bergleute die Technik entdecken - Historische Bergwerksanlagen und Kunstgezeuge
  • Die Maus im Heimatberg und andere Geschichten um die tierischen
    Begleiter der Bergleute.
  • Die museale Darstellung von Kindern in der Geschichte des Erzgebirges,
    im bergmännischen Umfeld und in der Laienkuns
  • Der Zauber der kobaltblauen Farbe

Weitere Angaben zu den Angeboten finden Sie auf unserer Internetseite. Es besteht die Möglichkeit einer Blindenführung mit Audio Guides oder in der Gruppe.

Änderungen vorbehalten!

 

 

 

E-Mail

 

Kontakt

 

 

zurück

zurück

nach oben

nach oben

 

Zur Website der Bergstadt Schneeberg

 

http://gratis-besucherzaehler.de

 

Startseite | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss

 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

 

Copyright 2011 - 2018 * Alle Rechte vorbehalten.