Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

 

 

 

Kalender - Uhrzeit

 

 

Museum für bergmännische Volkskunst

 

Das Bortenreuter Haus

 

Geschichte des Museums

 

Sammlung und Ausstellung

 

Museum Aktuell

 

Sonderausstellungen

 

Archiv

 

Jahre 2007-2012

 

Museumspädagogische Angebote

 

Presse

 

Museumsnacht

 

Siebenschlehener Pochwerk

 

Nicht städtische Museen und Einrichtungen

 

Lageplan der Einrichtungen

 

 

 

Eintrittspreise

 

Öffnungszeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneeberger Museumsnacht

 

 

 

Teilnehmer und Veranstaltungen in Schneeberg zur Museumsnacht 2016

 

Bergmannsumgang

18.00 Uhr – Beginn am Museum

Wanderung zum Thema:

„Auf den Spuren des Handwerks und Gewerbes in der alten Bergstadt Schneeberg

(ca. 3,0 km)

 

Der abendliche Streifzug erinnert an historische Gewerbe und das Geschäftsleben. Die Wanderung endet auf dem Marktplatz mit dem Erklingen des Porzellanglockenspiels am Rathausturm.

 

Schneeberger Museumsnacht

Zur Beachtung:

Die Internetseite zur Museumsnacht im Städtebund Silberberg ist neu gestaltet worden. Hier erhalten Sie weitere Info’s. - Zur Webseite

Museumsnacht Städtebund Silberberg

 

 

 

Museum für bergmännische Volkskunst

 

Obere Zobelgasse 1, Telefon: 03772 22446, www.museum-schneeberg.de

 

18.00 - 21.00 Uhr

„Gestaltet mit Kreisen“ und seht, was daraus entstehen kann oder versucht es mit „Orimoto“, in dem ihr ein altes Büchlein mitbringt und es „verfaltet“.

 

Kleine und große Interessierte sind herzlich eingeladen.

18.00 – 23.00 Uhr

Begrüßung durch Johann Christoph Bortenreuther. Der alte Hausherr führt durch das Museum.

 

 

Besuchen Sie auch unsere Sonderausstellungen:

 

 

bis 20.11.2016

„Wieder ans Licht gebracht“ – Zwei Schneeberger Persönlichkeiten Heinrich Jacobi (1845-1916) und Ernst Julius Voigt (1865-1930)

bis 31.12.2016

Exponat des Quartals: „Das Schneeberger Kriegerdenkmal 1870/1871 – die Funde nach dem Abriss “

 

 

 

Besuchen Sie gegenüber dem Museum die GALERIE „itze“ mit Ladencafe.

 

 

 

Kirche „St. Wolfgang“

 

Kirchgasse 7, Tel.: 03772 39120, www.st-wolfgang-schneeberg.de

 

18.00 - 23.00 Uhr

In dieser Zeit ist die Kirche geöffnet. – Die Kirche feiert Erntedank und ist festlich mit Erntegaben geschmückt.

18.00 - 20.00 Uhr

Möglichkeit zur Turmbesteigung

20.00 Uhr

Kirchenführung mit Altarerläuterungen bei Kerzenschein mit Pfarrer Meinel

21.00 Uhr

Orgelmusik

 

 

 

Die St. Wolfgangskirche schließt 23.00 Uhr

 

 

 

Zeiss-Planetarium und Sternwarte

 

Heinrich-Heine-Str. 13a, Telefon: 03772 22439, www.sternwarte-schneeberg.de

 

18.00 – 24.00 Uhr

Thema: „Astronomie zum Anfassen“

 

Die Fernrohre der Sternwarte zeigen uns die unendlichen Weiten des Weltalls: Riesige Galaxien, gigantische Sternhaufen und winzige Planeten sind zu beobachten. Auch die Suche nach Leben im Weltall fasziniert jeden von uns und wir haben direkten Kontakt zu einer außerirdischen Lebensform. Lassen Sie sich überraschen…

 

 

 

Technisches Museum „Siebenschlehener Pochwerk“

 

Lindenauer Straße 22, Telefon: 03772 22636, www.museum-schneeberg.de

 

 

Vorführung der technischen Schauanlage

 

Die letzte Führung beginnt 22.00 Uhr.

bis 31.10.2016

Fotoausstellung - „Unterwegs im Freiberger Revier zwischen Halsbrücke und Brand-Erbisdorf“

 

 

 

Silber-Schmelzhütte Stankt Georgen

 

Forststraße 40, Telefon: 03772 25657, www.silber-schmelzhuette.de

 

18.00-24.00 Uhr

geöffnet

19.00 Uhr

Vortrag: "Die letzten Bewohner der Georgenhütte- die Geschichte der Familie Georgi"

 

 

 

Neustädtler Hobbybergwerk

 

Karlsbader Straße 126, Telefon: 03772 21199, www.hobbybergwerk.de

 

18.00-23.00 Uhr

Führungen durch das Bergwerk – Ein Bergmann erzählt aus seiner „Wismutzeit“

 

 

 

Stadtarchiv Schneeberg

 

Schulgasse 9, Telefon: 03772 356157

 

Offenes Stadtarchiv im neu bezogenen Verwaltungsgebäude. Tauchen Sie ein in die Welt der alten Urkunden, Akten und Handschriften!

 

18.00 und 19.00 Uhr

Führung für Kinder

20.00, 21.00, 22.00 und 23.00 Uhr

Führungen für Erwachsene, max. 15 Personen pro Führung.

 

 

 

 

 

 

E-Mail

 

Kontakt

 

 

zurück

zurück

nach oben

nach oben

 

Zur Website der Bergstadt Schneeberg

 

http://gratis-besucherzaehler.de

 

Startseite | Sitemap | Impressum | Haftungsausschluss

 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

 

Copyright 2011 - 2017 * Alle Rechte vorbehalten.